2 Follower
21 Ich folge
christianspohr7

christianspohr7

Ich lese gerade

Basiswissen Softwaretest: Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard
Andreas Spillner;Tilo Linz
Bereits gelesen: 200/256 pages
Speichelfäden in der Buttermilch: Gesammelte Werke I
Christoph Grissemann;Dirk Stermann
Zähne und Klauen : Erzählungen
T.C. Boyle, Anette Grube, Dirk van Gunsteren
Bereits gelesen: 168/318 pages
Der Schuh auf dem Dach: Roman - Vincent Delecroix Was könnte es mit einem Schuh auf einem Dach auf sich haben? Zehn Geschichten darum hat sich Vincent Delecroix, französischer Schriftsteller und Dozent für Philosophie, ausgedacht, teils komisch, teils tragisch, teils philosophierend, oder irgendwie alles zusammen. Dabei handelt es sich immer um dasselbe Dach und die Geschichten hängen an einzelnen Fäden zusammen. Das ist wichtig, denn, obwohl es sich um eine Art Kurzgeschichten handelt, sollte man doch eine nach der anderen lesen.Schon die ersten beiden Kapitel hinterlassen einen zwiespältigen Eindruck, ist das eine um ein Mädchen, das einen Engel auf dem Dach entdeckt hat, doch sehr ruhig und etwas langatmig geschrieben während das andere um einen verschmähten Mann, der in die Wohnung seiner Ex einbricht, lockerer zu lesen und humorvoller ist. Doch dieser Zwiespalt verstärkt sich im Laufe des Buches, da gibt es Geschichten, schön flüssig zu lesen, spannend und sehr unterhaltsam, während philosophische Abhandlungen in anderen Geschichten langatmig sind, einen leicht abschweifen lassen und kein Ende zu nehmen scheinen.Leichte Kost versus intellektuelle Philosophie? Mir scheint Der Schuh auf dem Dach nicht entschieden zu sein, leider, denn die unterhaltsame leichte Art auf der einen Seite lädt ein zur entspannenden Strandlektüre für "Normalleser", während der andere Teil zumindest bei mir, der sich nie groß mit Philosophie beschäftigt hat, mehr zum unangenehmen Durchhaltestoff wird. Schade eigentlich.